Header Bild

Techno-Ökonomie Forum

23. Techno-Ökonomie Kolloquium

Leoben, 16. April 2018

 

Montanuniversität Leoben

Hörsaal Miller von Hauenfels
Erdgeschoss, Erzherzog-Johann-Trakt
Franz-Josef-Straße 18

 

 

PROGRAMM

  • 09.30
    Registrierung
  • 10.00
    Begrüßung und Eröffnung
    Magn. Wilfried EICHLSEDER / Prof. Helmut Zsifkovits (MU Leoben) / Prof. Ulrich BAUER (TU Graz)
  • 10.30
    OntoREA©: Model Driven Software Development for the Management Accounting- and Finance-Domain (EP)

    Christoph FISCHER-PAUZENBERGER (TU Wien / IMW)
  • 11.15
    Nutzencontrolling für die Implementierung von ERP-Systemen (EP)

    Gerhard JURASEK (TU Graz / BWL)
  • 12.00
    Mittagspause / Professoren-Runde
  • 13.00
    Referenzmodell zur Einführung und quantitativen Reifegradbewertung einer Prescriptive Maintenance Strategie (KP)

    Tanja NEMETH (TU Wien / IMW)
  • 13.30
    Das Projekt als lebender Organismus: Vorschlag für ein Lean Project Management (LPM) - Zieldreieck (EP)

    Martin SAIER (TU Graz / UFO)
  • 14.15
    Vorgehensmodell zur rollierenden Vorplanung von Maßnahmen zur Anpassung multimodaler Transportkapazitäten am Fallbeispiel der Fertigfahrzeugdistribution (EP)

    Georg BRUNNTHALLER (TU Wien / IMW)
  • 15.00
    Kaffeepause
  • 15.45
    Entwicklung eines anpassungsfähigen heuristischen Optimierungsverfahrens für dynamische multikriterielle Produktionsglättung (KP)

    Felix KAMHUBER (TU Wien / IMW)
  • 16.15
    Purchasing strategies in times of volatility – A multi-dimensional perspective of an automotive OEM on the selection and implementation of competitive priorities (KP)

    Nils-Christian BÖHNKE (TU Graz / IIM)
  • 16.45
    Verfahrenswahl und Konfiguration für multikriterielle robuste Produktionsplanung (KP)

    Elmar STEINER (MU Leoben / IL)
  • Gemeinsamen Abendessen im "Arkadenhof" (Leoben Hauptplatz)

TEILNEHMER

Die Teilnehmerliste findet sich hier zum Download.

 


⇐  [zurück]